Arbeiten in einem Mehrfilialbetrieb

Arbeiten in einem Mehrfilialbetrieb: Diese Vorteile erwarten Sie

 

Wie in jeder anderen Branche gibt es im Lebensmittelbereich Unternehmen unterschiedlicher Größen und Strukturen. Zu den eher kleinen Betrieben und Geschäften, wie sie den meisten von uns bekannt sind, zählen beispielsweise die inhabergeführte Bäckerei um die Ecke, die bereits in dritter Generation besteht, die Familienmetzgerei drei Straßen weiter oder das kleine Lebensmitteleinzelhandelsgeschäft im Nachbarort, das sich die Bezeichnung “Tante-Emma-Laden“ mit Recht und Stolz gefallen lässt. In einem dieser kleinen Betriebe zu arbeiten, kann durchaus seinen Charme haben. Es herrscht oftmals ein familiäres Betriebsklima, in vielen Fällen ist man mit den Kollegen oder auch Chefs per Du und die freundliche Arbeitsatmosphäre ist geprägt von einer besonderen Art des Zusammenhalts.

 

Wenn Sie selbst eine solche Umgebung gewohnt sind, stehen Sie dem Wechsel in einen Mehrfilialbetrieb möglicherweise skeptisch gegenüber. Dabei könnte diese Entscheidung Ihnen so einige Vorteile bringen – insbesondere, wenn Sie sich weiterentwickeln möchten.

 

 

Ein bisschen mehr von allem

 

Der Wechsel in eine Lebensmitteleinzelhandelskette kann je nach Größe und wirtschaftlicher Lage des Unternehmens für Sie bedeuten, dass Sie mehr verdienen und in den Genuss von besonderen Vergünstigungen und weiterer Boni kommen. Durch die größere Anzahl an Kollegen und Kolleginnen ist es möglich, dass Sie zukünftig für sich angenehmere Arbeitszeiten oder, falls gewünscht, einen geringeren Stundenumfang realisieren können und dass Sie in der Lage sind, Ihre Urlaubszeiten flexibler zu planen. Hinzu kommt, dass die Arbeit in einem größeren Unternehmen Ihnen vermutlich eine höhere Arbeitsplatzsicherheit bietet. Schließlich gibt es leider genügend kleiner Läden, die aufgrund einer wirtschaftlichen Schieflage schließen müssen oder schlicht aufgrund altersbedingter Umstände und mangelnder Nachfolge dicht machen. Selbst wenn Sie einen Umzug planen, kann die Beschäftigung in einem Mehrfilialbetrieb Ihnen einen entscheidenden Vorteil bringen. Mit ein wenig Glück befindet sich auch an Ihrem neuen Wohnort eine Filiale Ihres Arbeitgebers und Sie können nach Absprache einfach dort weiterarbeiten und müssen sich nicht nach einem neuen Job umsehen.

 

 

Bessere Weiterbildungsmöglichkeiten und Aufstiegschancen

 

Wenn Sie sich beruflich weiterentwickeln und vielleicht auch die Karriereleiter aufsteigen möchten, haben Sie in einem Mehrfilialbetrieb deutlich bessere Aussichten als in einem kleinen Betrieb, der als Einzelkämpfer keinen entsprechenden Verbund im Rücken hat. Zum einen hat ein Mehrfilialbetrieb in der Regel höhere finanzielle Mittel, um seine Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu fördern und zum anderen auch ein höheres Interesse, seine Belegschaft zu binden und so dafür zu sorgen, dass alle Positionen durch qualifiziertes Personal bekleidet werden.

 

 

Die Aufstiegschancen

Lebensmitteleinzelhandelsketten beispielsweise bieten ihren Verkäufern und Verkäuferinnen häufig die Möglichkeit, vielfältige Berufserfahrungen zu sammeln und durch entsprechende Weiterbildungsangebote ihre Karriere auszubauen, um letztlich eine Führungsposition – wie etwa die des Filialleiters oder Verkaufs- bzw. Vertriebsleiters – zu übernehmen.

 

Der innerbetriebliche Stellenwechsel

Nehmen wir an, Sie sind in einem Mehrfilialbetrieb beschäftigt und haben bereits die Qualifikation erlangt, eine höhere Position zu bekleiden. Ist in der Filiale, in der Sie aktuell beschäftigt sind, aber gerade keine derartige Stelle frei, kann es gut sein, dass Sie durch einen innerbetrieblichen Wechsel in eine andere Filiale die Möglichkeit erhalten, Ihre Wunschposition zu ergattern.

 

Der Bereichswechsel

Bis dato waren Sie im Verkauf immer glücklich, entwickeln aber mit der Zeit ein besonderes Interesse für einen anderen Bereich. Vielleicht möchten Sie lieber ins Marketing, kennen sich mit Personalthemen gut aus oder haben eine besondere Vorliebe für IT-Themen. In einem großen Mehrfilialbetrieb gibt es für die unterschiedlichsten Bereiche eine entsprechende Abteilung und für Sie somit die Möglichkeit, sich in eine vollkommen neue Richtung zu entwickeln.

 

Die Möglichkeit zur Selbstständigkeit

Stellen Sie sich einmal vor, irgendwann packt Sie der Ehrgeiz und der feste Wille, sich selbstständig zu machen. Viele bekannte Mehrfilialbetriebe bieten interessierten Gründern die Möglichkeit, sich durch ihr Franchise-System selbstständig zu machen. Wenn Sie als Arbeitnehmer bereits viel Erfahrung in einer entsprechenden Filiale gesammelt haben und gut vertraut mit allen betrieblichen Abläufen sind, haben Sie eine gute Grundlage, um erfolgreich Ihre eigene Filiale zu eröffnen.

Ihre Bewerbung auf die Stelle:

Arbeiten in einem Mehrfilialbetrieb

Felder mit einem * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt sein!